Home » Job » 8 Tipps Für Die Berufswahl
8 Tipps Für Die Berufswahl

Eine Sache, die Ihr Leben verändern kann, ist Ihre Berufswahl. Sie müssen viel Zeit damit verbringen, den besten Beruf für Sie auszuwählen. Im Folgenden finden Sie 10 Tipps von Experten, die Ihnen bei der Wahl des richtigen Karrierewegs helfen können.

1. Bewerten Sie Ihren Arbeitsstil

Ihre Karriere sollte zu Ihrem Arbeitsstil passen. Sind Sie eine Art Autodidakt? Glaubst du daran, deine Ziele alleine zu erreichen? Bevorzugen Sie eine strukturierte Arbeitsatmosphäre, um Ihr Bestes zu geben? Was Sie also tun müssen, ist Ihren Arbeitsstil zu beurteilen, bevor Sie sich für einen Karriereweg entscheiden.

2. Kenne deine Talente

Wenn Sie ein Hobby oder ein Talent haben, empfehlen wir Ihnen, es zu Ihrem Beruf zu machen. Sie können beispielsweise mit Holz arbeiten, verschiedene Frisuren anprobieren oder ein Instrument spielen. Tatsächlich können Sie eine lohnende Karriere machen, wenn Sie etwas tun, das Sie lieben.

3. Entscheiden Sie sich für Ihre finanziellen Ziele

Ihr Ziel sollte es sein, eine Karriere zu beginnen, mit der Sie genug Geld verdienen können, um Ihre finanziellen Bedürfnisse zu decken. Wenn Sie beispielsweise auf allen Kontinenten eine Wohnung kaufen möchten, können Sie dieses Ziel nicht mit einer Tätigkeit als Sachbearbeiter erreichen.

4. Geh zurück zur Schule

Bevor Sie Geld für Ihre Graduiertenschule oder Ihr College bezahlen oder leihen, empfehlen wir Ihnen, dass die Kosten die von Ihnen getroffene Berufswahl wert sind. Laut NCES sind die Kosten für eine Hochschulausbildung in 10 Jahren von 25 % auf 35 % gesunken.

5. Führen Sie eine soziale Bedarfsanalyse durch

Ihre Karriere sollte gesellschaftlich relevant sein, da Sie rund 30 % Ihres Lebens mit Ihren Kollegen verbringen werden. Wenn Sie eher introvertiert sind, möchten Sie sich vielleicht für eine Karriere entscheiden, bei der Sie nicht mit anderen zusammenarbeiten müssen.

See also  Warum Kein Job Besser Ist Als Gar Kein Job

Auf der anderen Seite, wenn Sie ein sozialer Typ sind, möchten Sie vielleicht eine Karriere wählen, in der Sie täglich neue Leute kennenlernen, wie zum Beispiel eine Karriere im Vertrieb.

6. Probieren Sie die Selbstbewertungstools aus

Vielleicht möchten Sie eine kurze Liste von Karrierewegen erstellen. Wir empfehlen Ihnen, DIY-Ressourcen zu verwenden. Sie können beispielsweise Online-Quiztests durchführen, um Ihre Eignung für verschiedene Arten von Arbeit zu beurteilen. Darüber hinaus können Sie sich in Büchern und Arbeitsbüchern beraten lassen.

7. Stellen Sie einen guten Karrierecoach ein

Neben der Verwendung der DIY-Tools können Sie einen Karrierecoach in Anspruch nehmen. Der Profi kann Ihnen helfen, sich ein gutes Bild von Ihren Fähigkeiten für verschiedene Gewerke zu machen. Darüber hinaus kann Ihnen der Coach Ratschläge geben, die Sie benötigen, um eine bessere Wahl zu treffen.

8. Seien Sie geduldig

Die Entscheidung für einen Karriereweg ist ein Prozess. Es sollte nicht als Ereignis angesehen werden. Mit anderen Worten, ein einfacher Job in Ihrem Bereich ist vielleicht nicht der Job, den Sie sich wünschen, aber er kann der erste Schritt auf der Leiter zu Ihrem Erfolg sein. Die Entwicklung einer Karriere braucht Zeit, aber sich Ziele zu setzen und nach einem Plan voranzukommen, kann Ihnen helfen, Ihre Ziele später zu erreichen.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie sich also für den richtigen Beruf entscheiden.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *