Home » Bewerbungsschreiben » Kursiv Und Fett In Einem Lebenslauf, Unterstreichung Oder Fettgedruckte Namen In Diplomen – 3 Schwierige Korrekturen

Kursiv Und Fett In Einem Lebenslauf, Unterstreichung Oder Fettgedruckte Namen In Diplomen – 3 Schwierige Korrekturen

Kursiv Und Fett In Einem Lebenslauf, Unterstreichung Oder Fettgedruckte Namen In Diplomen - 3 Schwierige Korrekturen

(Kunden-)Freundlichkeit in und auf Ihrem Lebenslauf ist essenziell. Kursiv, fett oder fett und unterstreichende Abstufungen oder Unterstreichungen können den Leser in Sekunden gewinnen oder verlieren. Seien Sie konsistente Regeln.

Kursiv – Würze deinen Lebenslauf (geschmackvoll) mit Kursivschrift

Zu viele Kräuter und Gewürze können ein gutes Gericht ruinieren. Richtlinie statt Regeln: Wenn Sie beschäftigen Kursivschrift in Fettdruck, sonst erscheint der kursiv gedruckte Text für den Leser anämisch oder schwach. Das Chicago Manual of Style, 14. Auflage, gibt an, dass es 40 Möglichkeiten gibt, Kursivschrift zu verwenden. Verwenden Sie zum Unterstreichen sparsam Kursivschrift. Manche mögen das Wort sagen mit Sparsamkeit in Kursivschrift im vorherigen Satz. Den Satz mit “sparsam” zu beenden ist genug Betonung.

Fettgedruckte Zeichen, wie in diesem Titel

Der obige Satz ist, wie der Typ „Big Face“ in Ihrem Lebenslauf aussieht. Ja, fetten Sie Ihren Abschluss (nicht unterstreichen, lesen Sie weiter unten), aber nicht Ihre Schule oder Universität. Denken Sie daran (sich selbst), dass Ihr Name ganz oben in Ihrem Lebenslauf steht. Sie werben für sich selbst, wenn Sie Abschlüsse, Titel und wichtige Leistungsnummern, Prozentsätze und Dollar anzeigen. Machen Sie einen Schritt zurück vom Dokument. Suchen Sie nach den gültigen Meinungen anderer. Betreffen. Was erregt ihre Aufmerksamkeit? Lassen Sie es ein paar Stunden oder länger stehen, verfeinern Sie es und, wie Seth Godin sagt, „ShipIt“. Nehmen Sie es per SMS, E-Mail, Priority USPS oder über Nacht und flach ohne Heftklammern heraus. Denken Sie an Redundanz.

Unterstreichen Nur wenn Sie davon überzeugt sind, dass es erforderlich ist

Ein leitender Manager missbrauchte die Unterstreichung, was zu einer Ermüdung des Lesers führte. Alles schien ihm wichtig. Unterstreichen “mooshes” Kleinbuchstaben – f””g””j”Q“. Können Sie den Unterschied zwischen dem unterstrichenen “g” und “q” erkennen? Nicht wirklich. In einigen Vierteln werden noch Faxgeräte verwendet. Wenn Sie die Unterstreichung verwenden und ein Arbeitgeber Sie auffordert, Ihren Lebenslauf zu “faxen” oder Ihren Lebenslauf intern zu faxen, leidet die Lesbarkeit Ihres Lebenslaufs. Vermeiden Sie dünne Linien und Unterstreichungen.

See also  Was Sie Über Lebensläufe Wissen Müssen

So entscheiden Sie, wann Sie es verwenden möchten Kursivschrift, fett und unterstrichen im Lebenslauf

Seien Sie unglaublich konsequent. Wählen Sie eine bekannte Schriftart und bleiben Sie dabei. Fette Kursivschrift, um die Lesbarkeit des Textes zu gewährleisten und die Kursivschrift auf ein Minimum zu beschränken. Immer in Fettdruck Ihr Name (auf allen Seiten), Ihr Titel, Ihre Diplome und die Anerkennung boffo in Groß- und Kleinschreibung. Definieren Sie den Firmennamen Ihres früheren Arbeitgebers getrennt von Ihrem Namen und verwenden Sie nur einfache GROSSBUCHSTABEN. Betonen Sie sparsam und bewahren Sie wertvollen Leerraum, indem Sie keine dünnen Linien verwenden, die bei Verwendung eines müden Faxgeräts oder Kopierers ausgefranst werden können.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *