Home » Bewerbungsschreiben » Lebenslaufformate – Die versteckten Fallstricke

Lebenslaufformate – Die versteckten Fallstricke

Lebenslaufformate - Die versteckten Fallstricke

Die Wahl eines Lebenslaufformats ist die erste wichtige Entscheidung, die Sie bei der Erstellung Ihres Lebenslaufs treffen müssen. Das allgemeine Aussehen Ihres Lebenslaufs hängt von dem Lebenslaufformat, der Schriftart und der Gliederung ab, die Sie wählen.

Die beiden hauptsächlich verwendeten Formattypen sind chronologische und funktionale Formate.

Wann sollte das chronologische Lebenslaufformat verwendet werden?

Ein chronologischer Lebenslauf ist am einfachsten zu erstellen und auch das am häufigsten verwendete Format.

Das chronologische Lebenslaufformat ermöglicht es Ihnen, Ihre beruflichen Erfahrungen aufzulisten, beginnend mit den neuesten und in der Zeit zurück.

Dies ermöglicht Arbeitgebern, Ihre Fortschritte im Karrierebereich zu sehen. Wenn Sie in Ihrem Berufsfeld bleiben, können Arbeitgeber anhand dieses Formats feststellen, ob Sie für die Stelle, auf die Sie sich bewerben, qualifiziert sind. Dies ist möglicherweise nicht von Vorteil für Menschen, die sich beruflich verändern.

Wann sollte das funktionale Lebenslaufformat verwendet werden?

Funktionale Lebenslaufformate sind schwieriger zu erstellen und werden nicht häufig verwendet. Sie eignen sich jedoch für Situationen, in denen Menschen das Berufsfeld wechseln.

Das funktionale Lebenslaufformat basiert eher auf der Entwicklung von Fähigkeiten. Das Format ist nichtlinear und der Schwerpunkt liegt auf Entwicklung und Leistung.

Sie können andere Erfahrungen als bezahlte Jobs auflisten.

Arbeitgeber können Ihre inkrementelle Entwicklung von Fähigkeiten sehen, die Sie für die Stelle qualifiziert

Einige Leute entscheiden sich dafür, die beiden Lebenslaufformate zu kombinieren, um die Vorteile beider Formate zu nutzen und ihre Fehler zu vermeiden.

Scanbares Lebenslaufformat

Eine andere Art von Lebenslaufformat, die Sie möglicherweise verwenden müssen, ist der scanbare Lebenslauf. Heutzutage speichern viele Arbeitgeber Lebensläufe in elektronischen Datenbanken. Lebensläufe werden in diese Datenbanken gescannt.

See also  Die Häufigsten Fehler Im Lebenslauf, Die Sie Vermeiden Sollten

Dies kann zu einigen Problemen führen, da alte Scanner das Aussehen Ihres Lebenslaufs manchmal drastisch verändern können.

Es lohnt sich, sowohl einen scanbaren Lebenslauf als auch einen gedruckten Lebenslauf zu erstellen, den Sie zu Ihren Vorstellungsgesprächen mitbringen können.

Um dies zu umgehen, können Sie einen scanbaren Lebenslauf erstellen. Ein scanbarer Lebenslauf ist ein traditioneller Lebenslauf, der vorzugsweise als reine Textdatei und mit wenig Formatierung gespeichert wird.

Wie lang sollte ein Lebenslauf sein?

Eine weitere wichtige Entscheidung, die Sie bezüglich des Formats Ihres Lebenslaufs treffen müssen, ist die Länge Ihres Lebenslaufs. Es gibt keine spezifischen Regeln für die Länge Ihres Lebenslaufs.

Die Länge des Lebenslaufs kann je nach Situation variieren.

Die Länge Ihres Lebenslaufs hängt davon ab, wie viel Platz Sie benötigen, um Ihre relevanten Fähigkeiten und Leistungen kompakt und genau aufzulisten.

Wenn Sie ein Neuling sind, haben Sie möglicherweise einen kompakten, sauber getippten, einseitigen Lebenslauf. Für Berufstätige mit viel Erfahrung kann ein zwei- oder dreiseitiger Lebenslauf Arbeitgeber sehr beeindrucken.

Auswahl an Schriftarten

Halten Sie die Schriftart Ihres Lebenslaufs einfach. Klassische Schriftarten wie Times New Roman und Arial werden von fast allen Computern erkannt. Wenn Sie andere Schriftarten verwenden, besteht die Gefahr, dass der Computer des Arbeitgebers die betreffende Schriftart nicht unterstützt. Auch wenn es zu anspruchsvoll ist, könnte es den Arbeitgeber entmutigen.

Erinnere dich daran

Die wichtigsten Informationen werden oben im Lebenslauf aufgeführt, da sie als erstes die Aufmerksamkeit des Arbeitgebers auf sich ziehen. In der Mitte befindet sich der Teil, der kurz gescannt wird. Der untere Teil des Lebenslaufs wird nicht viel Aufmerksamkeit bekommen, es sei denn, Sie bekommen das Vorstellungsgespräch.

See also  8 Tipps Zum Bearbeiten Von Lebensläufen, Die Ihrem Lebenslauf Neues Leben Einhauchen

Die Struktur Ihres Lebenslaufs sollte dies berücksichtigen.

Wenn Sie Probleme bei der Auswahl eines Lebenslaufformats haben, können Sie sich kostenlose Websites für Lebenslaufformate im Internet ansehen. Sie können Ihnen Muster zur Verfügung stellen, damit Sie das Format auswählen können, das am besten zu Ihrer Situation passt.

Format, Schriftart, Länge usw. des Lebenslaufs bilden zusammen die Gesamtdarstellung des Dokuments. Der Zweck Ihres Lebenslaufs besteht darin, Ihre Dienstleistungen bei Arbeitgebern zu vermarkten. Das Format und der Stil des Lebenslaufs können dem Arbeitgeber viel über Ihre Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten aussagen. Daher ist das Format sehr wichtig, um eine angemessene Präsentation Ihres Lebenslaufs vorzubereiten.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *