Home » Bewerbungsschreiben » So Verbessern Sie Ihren Lebenslauf – Schreibtipps Und Vorschläge

So Verbessern Sie Ihren Lebenslauf – Schreibtipps Und Vorschläge

Das Verfassen von Lebensläufen ist wahrscheinlich einer der am meisten übersehenen Teile einer Jobsuchstrategie. Sie müssen Hunderte von Lebensläufen gesehen haben, die fast eine ähnliche Vorlage haben. Die Idee hinter dem Erstellen eines Lebenslaufs besteht darin, die Aufmerksamkeit des Lesers zu erregen und ihn dazu zu bringen, mehr über Sie zu erfahren. Erfüllt Ihr Lebenslauf diesen Zweck? Wenn Ihr Lebenslauf keine Arbeitgeber anzieht, müssen Sie ihn möglicherweise anpassen, um Ihre Fähigkeiten auf eine schönere, klarere und auffälligere Weise an den Arbeitgeber zu vermarkten. Einen perfekten Lebenslauf zu schreiben ist eine Kunst und Arbeitssuchende müssen die Macht eines gut gestalteten Lebenslaufs verstehen. Im Folgenden finden Sie einige einfache Schritte, die Ihnen helfen, einen Lebenslauf zu schreiben, der Sie sofort an Arbeitgeber verkauft. Sah.

Verwenden Sie Listen mit Aufzählungszeichen, um es leserfreundlicher zu machen

Arbeitssuchende müssen vor allem ihren Lebenslauf lesbar machen. Als Arbeitssuchender sollten Sie wissen, dass die meisten Arbeitgeber ihre Lebensläufe nur 2,5-20 Sekunden lang durchsehen. Um den Lebenslauf lesbarer zu machen, verwenden Sie Aufzählungslisten anstelle von Absätzen. Aufzählungen machen den Lebenslauf auch schöner und sauberer.

Listen Sie die Zutaten des Lebenslaufs nach Wichtigkeit für den Leser auf

Finden Sie heraus, wonach der Arbeitgeber eigentlich sucht. Gemäß der Regel für akzeptierte Lebenslaufzutaten sind die Daten im Lebenslauf nicht so wichtig wie die Kachel oder Position, die Sie in Ihrem letzten Job innehatten. Darüber hinaus sollten Sie Ihre Berufserfahrung und Ihre Ausbildung in umgekehrter chronologischer Reihenfolge auflisten, damit die letzten in Ihrem Lebenslauf ganz oben stehen.

Unordnung entfernen

Arbeitssuchende sollten einen schönen, klaren und gut lesbaren Lebenslauf schreiben. Erstellen Sie den Lebenslauf so, dass es keine Unordnung gibt; Dies bedeutet, dass Sie nur das Notwendige angeben sollten. Sie müssen jedoch eine Balance zwischen der Bereitstellung von zu vielen oder zu wenigen Informationen finden. Der Lebenslauf kann Unordnung oder unnötige Wörter enthalten, auch in Bezug auf Grammatik und Sprache. Eliminieren Sie unnötige Wörter, Phrasen und Daten aus dem Lebenslauf, um ihn immer benutzerfreundlicher zu machen.

See also  Die Geheimnisse, Um Im Amt Eine Führungsposition Zu Finden

Verwenden Sie konkrete Wörter / Verben, um Ihre früheren Jobs zu beschreiben

Die richtige Wortwahl ist beim Verfassen eines Lebenslaufs sehr wichtig. Um Ihrem Lebenslauf Gewicht zu verleihen, müssen Sie konkrete und konsistente Wörter verwenden. Sie können beispielsweise Wörter wie “Total Ownership of” durch konsistentere Wörter wie “supervised” ersetzen. Denken Sie auch daran, schwache Verben wie „to be“ und „to do“ zu vermeiden. Sie können Wörter wie „worked with“ durch konkrete Wörter wie „collaborated“ ersetzen.

Konzentrieren Sie sich auf die Beschreibung früherer beruflicher Fähigkeiten, die Sie in Ihrem nächsten Job verwenden können

Bevor Sie sich auf eine Stelle bewerben, die Sie interessiert, sollten Sie wissen, wonach der Arbeitgeber eigentlich bei Bewerbern sucht. Abhängig von den Anforderungen des nächsten Arbeitgebers können Sie sich auf die beruflichen Fähigkeiten konzentrieren, die Sie in Ihrem nächsten Job einsetzen sollen. Listen Sie keine Aufgaben auf, die Sie in Ihrem vorherigen Job erledigt haben, oder Fähigkeiten, die in Ihrem nächsten Job nicht erforderlich sind. Konzentrieren Sie sich beim Schreiben des Lebenslaufs auf die Fähigkeiten, die der nächste Arbeitgeber sucht, und beschreiben Sie diese.

Hat Ihr Lebenslauf einen bestimmten Zweck?

Wie bereits erwähnt, scannen Arbeitgeber den Lebenslauf nur für wenige Sekunden. Ihre Aufgabe ist es also, sich von der Masse abzuheben. Konzentrieren Sie sich beim Schreiben Ihres Lebenslaufs einfach darauf, was Sie tun möchten und was Sie tun können. Eine objektive Aussage kann Ihnen helfen, Ihren Fokus im Lebenslauf zu schärfen.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.